top of page

Jungfernfahrt der Harzer Kanne

Das Gieß- und Werkzeugrad für den Kiez ist da.

Jungfernfahrt der Harzer Kanne

Am 30. Juni 2023 war es endlich soweit! Das Gieß- und Werkzeugrad, liebevoll `Harzer Kanne´ genannt, wurde eingeweiht und an den Kiez übergeben! Es besteht aus einem elektrobetriebenen Zugpferd und einem Anhänger, der über einen Wasserkanister mit akkubetriebener Pumpe verfügt. Unser hochgeschätzter Architekt und Tüftler Benjamin Frick von `Association schaft´ hatte in den Wochen zuvor viel mit Materialien, Pumpentechnik und solarbetriebenen Akkus experimentiert und so ist es ihm gelungen, einen tollen Prototypen zu kreieren, der auch für andere Kieze wegweisend sein könnte.
Das Gespann soll ab Frühjahr 2024 für jedermann und jedefrau zugänglich werden – wie genau, das gilt es noch herauszufinden! Wahrscheinlich wird auf dem Parkplatz vom nahkauf eine Garage errichtet werden, in der die Harzer Kanne trocken und sicher steht... Für den Bau einer solchen Garage sind wir aktuell auf der Suche nach finanziellen Mitteln – wer Ideen hat, gern melden;-)

bottom of page